logo

Violet k2019/094

Geb.: ca. Mitte 2018
Geschlecht: weiblich
Gewicht: ca. 1,5 kg
Merkmale: Widder, braun-weiß gefleckt
Haltung: nur Innenhaltung!
Besonderheiten: alte Beckenfraktur, Brüche an Schwanz und Hinterbein


Hallo zusammen! Ich bin die kleine Violet. Eine Dame rief verzweifelt am Helpline-Telefon an, dass sie vor 1-2 Tagen einen "Hasen" einfach mitten in Wien auf der Straße neben einem Auto gefunden hat, der sein Beinchen nicht belasten kann. Ob sie es auch auf einen Bauernhof bringen kann? Die Mitarbeiterin des Vereins riet tunlichst davon ab, denn wenn man nicht sicher ist, was das Kaninchen hat bzw. um welches Geschlecht es sich handelt, ist es absolut nicht im Sinne des Tieres, dieses einfach weiterzugeben, wo die Versorgung (Tierarzt und freilich auch Kastration sowie artgerechte Haltung) nicht sichergestellt ist. Bei Verletzungen ist unbedingt ein erfahrener Kleintierarzt zu kontaktieren und entsprechende Betreuung zu gewährleisten. 

Zu meinem Glück hatte die Mitarbeiterin schon beim Telefonat Mitleid mit mir und sagte trotz Platzmangel einer Übernahme zu. Gleich bei Ankunft auf der Pflegestelle, erkannte die Zweibeinerin mein Leid. Meine schmerzerfüllten, halb geschlossenen Augen sprachen Bände und mein hinterer Teil des Körpers, das ganze Gestell war nicht normal und wirkte verschoben. Die Mitarbeiterin sagte sofort, da ist nicht nur der Fuß gebrochen sondern ich habe sicherlich einen Beckenbruck, denn ich konnte nicht einmal gerade gehen.

Sofort wurde mir, um mich keine Minute länger leiden zu lassen, Schmerzmittel verabreicht und beim TA-Spezialisten ein Termin vereinbart, wo sich die Vermutung meiner Pflegestelle mittels Röntgen bestätigte: ich hatte einen schlimmen Beckenbruch, verschoben an mind. 2 Stellen und auch eines meiner Beine und der Schwanz wiesen alte Brüche auf. Woher diese stammen, kann im Nachhinein nicht mehr eindeutig festgestellt werden. Entweder wurde ich vorher als "Spielzeug" verwendet und bin runtergefallen, schlimmstenfalls wurde ich misshandelt und dann ausgesetzt oder ich wurde "nur" (wie man sieht mit fatalen Folgen) ausgesetzt und habe mir beim Überlebenskampf auf offener Straße diese Verletzungen zugezogen.

Voller Mitleid, aber auch Wut flüsterte meine Pflegemama immer nur: "Was hat man Dir angetan? So etwas hat kein Lebewesen verdient." Erzählen kann ich es ihr ja leider nicht und ich will mich auch gar nicht mehr daran erinnern, das schmerzt zu sehr. Ich konzentriere mich darauf gesund zu werden, denn der Tierarzt meint, dass eine Operation nach so langer Zeit nicht mehr möglich ist, es meine Pflegestelle aber mit richtiger Haltung, Fürsorge und einer Menge Schmerzmittel und Entzündungshemmer versuchen soll, da ich seit Ankunft beim Verein mehr Lebenswillen zeigte.

Und meine Helfer behielten Recht, denn nach 1 Monat zeigte das Röntgen schon erste Verwachsungen der Knochen und ich konnte mich flotter bewegen. Ich kämpfte mich zurück ins Leben. Ich habe und werde nicht aufgeben, ich mag sehen, dass ein Kaninchenleben auch schön und voller Liebe sein kann. Bald werden meine Brüche komplett (wenn auch schief) zugewachsen sein.

Ich suche daher ein geeignetes Plätzchen bei besonderen Menschen, die mit meiner Behinderung/Einschränkung umgehen können. Ich benötige ein Zimmergehege ausschließlich in Innenhaltung mit Teppichen ausgelegt und einfachen niedrigen Häuschen und Durchgängen, keine zu hohen Ebenen, denn ich darf mir nicht noch einmal etwas brechen. Ein lieber und nicht zu stürmischer Partner wäre ideal. Bei der Betreuung ist vor allem wichtig, dass regelmäßig geputzt und die Teppiche gewaschen werden, da ich es zwar auch oftmals in die Unterschale schaffe, aber nicht komplett reinlich bin/sein kann.

Wenn ich angehoben werden muss, ist nur etwas Einfühlungsvermögen und Vorsicht geboten, ansonsten ist pflegerisch derzeit kein großer Aufwand notwendig. Ich bin sehr dankbar für meine Rettung und bisherige gute Betreuung und würde mir wirklich ganz toll, so wie die anderen Hasis auch, ein neues und schönes Zuhause bei einem lieben Kuschelfreund wünschen. (Juli 2019)

Violet 1Violet 2Violet 3Violet 4