logo

Malvine 1M 2017/026

Geb.: ca. Mitte 2017
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 600 g
Merkmale: Rosettenmix, weiß
Haltung: derzeit Außenhaltung - vermittelbar in Innen- und Außenhaltung
Soziales: verträglich mit Weibchen und Kastraten


Malvine kam gemeinsam mit 14 anderen Meeridamen zu uns, nachdem die Haltung im alten Zuhause ein wenig aus dem Ruder gelaufen war. Anfangs wollte man nur ein paar süße Meeribabys für die Kinder züchten, schnell stellte sich aber heraus, dass es gar nicht so leicht war, verantwortungsbewusste, neue Besitzer für die vielen, jungen Meeris zu finden. Da es den ehemaligen Haltern aber sehr wichtig war, dass die Tiere ein gutes Zuhause bekommen würden, entschied man sich die Zucht rasch wieder einzustellen und alle weiblichen Tiere und Babys an uns zu übergeben. Da die Tiere schon vor einiger Zeit nach Geschlechtern getrennt wurden, hoffen wir, dass keine der Damen mehr trächtig ist. Da aber einige Mädels leichten Pilzbefall haben und wir alle Meeris noch auf eine getreidefreie Fütterung umstellen wollen, bleiben die Mädels noch ein paar Wochen in ihrer Pflegestelle. Malvine ist eine der kleinsten Meeridamen aus der Gruppe. Sie orientiert sich stark an den anderen Meeris der Gruppe und wir wünschen uns eine Gruppe für sie, in der schon mindestens ein weiteres Meeri in ihrem Alter wohnt, damit sie einen gleichalten Spielgefährten hat. Sollte kein Meerikind vorhanden sein, kann sie auch gerne ein junges Meeri aus ihrer Gruppe mitnehmen. Sie ist wie alle Meeris aus der Gruppe sehr sozial und würde sich freuen, bald ein neues Zuhause zu finden. (November 2017)

Malvine 2
Malvine 3
Malvine 4
Malvine 5