logo

VERMITTLUNGSKRITERIEN MEERSCHWEINCHEN

Wir helfen auch Meerschweinchen in Not bei der Suche nach einem neuen, artgerechten Zuhause. Die Weibchen werden im Regelfall unkastriert, aber nur zu kastrierten Männchen und nicht zur Vermehrung, abgegeben.

Innenhaltung:

  • mindestens 2 m2 großes Gehege für 3 Meerschweinchen
  • 0,5 m2 zusätzlich an Fläche für jedes weitere Meerschweinchen
  • Haltung in Kleingruppen bestehend aus mindestens 3 Meerschweinchen

Außenhaltung:

  • mindestens 3 m2 großes, gesichertes Gehege mit winterfester Schutzhütte für 4 Meerschweinchen
  • 0,5 m2 zusätzlich an Fläche für jedes weitere Meerschweinchen
  • Haltung in Kleingruppe bestehend aus mindestens 4 Meerschweinchen

Gerne beraten wir Sie bei der Umsetzung von artgerechter Meerschweinchenhaltung, sowie allen weiteren Fragen rund um das Meerschweinchen.

Bei Interesse an unseren Vergabetieren, wenden Sie sich bitte mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Haltung und Fotos Ihres Geheges an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir beantworten verlässlich Ihre Anfragen, sind aber selbst auch nicht immer vor technischen Gebrechen gefeit. Sollten Sie daher nach zwei Tagen noch keine Antwort erhalten haben, schicken Sie bitte entweder Ihre Anfrage nochmals oder kontaktieren Sie uns unter der Notfall-Nr. 0676 50 30 300. Herzlichen Dank.

auffangstation-zarfl klFalls sie auf der Suche nach einem zu Ihnen passenen Meerscheinchen bei der Kaninchen-Helpline nicht fündig wurden, schauen Sie doch auch bei der >>> Auffangstation Zarfl nach.