logo

Kaninchen Privatvermittlung

Stupsi Strolchi 1
Name
: Stupsi
Alter: geb. ca. Sommer 2016
Geschlecht: weiblich / kastriert
Haltung: derzeit Außenhaltung
Beschreibung: Stehohr, Langhaar, schwarz/weiß

Name: Strolchi
Alter: geb. ca. Sommer 2016
Geschlecht: männlich / kastriert
Haltung: derzeit Außenhaltung
Beschreibung: Stehohr, Langhaar, schwarz/weiß

Wir beide wurden vor der Tötung gerettet und eine tierliebe Dame hat uns zur Pflege bei sich aufgenommen. Da wir Langhaarkaninchen sind und etwas mehr Fellpflege benötigen, wäre ein Zuhause in Innenhaltung besser. Gerne können wir auch getrennt vermittelt werden. Wir suchen einen artgerechten Platz mit getreidefreier Fütterung und mindestens einem Partnerkaninchen. Wer möchte uns bei sich aufnehmen? (August 2017) 

Kontakt:
Christina
meermaus@gmail.com 
Tel: 0676 3231872
Region Innsbruck - Land, Tirol
Weibchen 1Weibchen 2
Weibchen 3Weibchen 4
Name
: unbekannt
Alter: 6 Monate
Geschlecht: weiblich
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Widder, schwarz, Löwenkopfansatz

Name: unbekannt
Alter: 6 Monate
Geschlecht: weiblich
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Stehohr, russenfärbig

Diese zwei hübschen Kaninchenmädels suchen DRINGEND ein neues Zuhause, da der Hund den Käfig attackiert und sie daher so gut wie gar nicht raus können und ständig Angst haben. Es wurde bereits bei Tierheimen angefragt, die leider keinen Platz haben. Die letzte Möglichkeit ist hier ein neues Zuhause für die 2 zu finden, wo sie mehr Auslauf und es schön haben. Da Kaninchen viel Auslauf benötigen, wünschen sich die beiden viel Platz (KEINE KÄFIGHALTUNG!) und bemühte Zweibeiner, die sich um das Wohl der beiden kümmern. (August 2017) 

Kontakt:
starzykolivia@gmail.com
Region Wien
Happy 1Sky 1
Name
: Sky
Alter: 2 Jahre
Geschlecht: männlich / kastriert
Gewicht: 2 kg
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Löwenkopf, Stehohr, wildfarben

Name: Happy
Alter: 2 Jahre
Geschlecht: männlich / kastriert
Gewicht: 2,2 kg
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Löwenkopf, Stehohr, schwarz

Sky und Happy sind zwei zutrauliche Löwenkopf-Kaninchen. Zu Anfangs sind sie etwas schüchtern, tauen aber bei etwas Zuneigung relativ schnell auf. Momentan leben sie in einer sozialtherapeutischen Wohngemeinschaft des Arbeiterkreis Noah. Leider ist es dem Jugendlichen, dem die Kaninchen gehören nicht mehr möglich die Kaninchen artgerecht zu betreuen. Die beiden verbringen zur Zeit den ganzen Tag im Käfig und bekommen generell wenig Zuneigung. Dadurch sind die zwei Süßen sehr angewiesen aufeinander. Sie sind, wie man so schön sagt, ein Herz und eine Seele. Folglich geben wir sie nur gemeinsam her. Uns ist wichtig, dass die Kaninchen ein Zuhause finden, in dem sie viel Auslauf haben. Ideal wäre natürlich ein Garten für einen Auslauf unter Aufsicht. Sky ist sehr aufgeweckt und lebensfroh. Happy ist sehr schüchtern und man braucht sehr viel Geduld mit ihm. Er braucht zwar etwas länger, ist aber nach einiger Zeit ebenso zugänglich und aufgeweckt. Wir hoffen, dass sich viele tierliebe Menschen melden und sich jemand unseren zwei Hoppeln annimmt! (August 2017)

Kontakt:
Arbeitskreis NOAH
nowi@noah.at
Tel: 0676/7708470
Region Wien, 1070

Buttercup 1Oreo 1Namenlos 1

Name
: Buttercup
Alter: geb. Mitte März 2017
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 1,5 kg
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Stehohr, Löwenkopf, schwarz

Name: Oreo
Alter: geb. Mitte März 2017
Geschlecht: männlich / kastriert
Gewicht: 1,5 kg
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Stehohr, Löwenkopf, schwarz-weiß

Name: Fluffy
Alter: geb. Mitte März 2017
Geschlecht: männlich / kastriert
Gewicht: 1,7 kg
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Stehohr, Löwenkopf, schwarz, sehr buschig

Name: Karli
Alter: geb. Mitte März 2017
Geschlechtmännlich / kastriert
Gewicht: 1,6 kg
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Stehohr, Löwenkopf, schwarz, sehr buschig

Hallo zusammen, die vier Geschwister Buttercup, Oreo, Fluffy und Karli suchen ein neues "für-immer-zu-Hause". Sie leben derzeit freilaufend in Innenhaltung sind sehr aufgeweckt, neugierig und sehr verspielt. Sie können auch getrennt vergeben werden, aber bitte nur wenn schon ein Partnertier vorhanden ist, denn sie lieben es zu kuscheln und miteinander zu spielen. Außerdem ist mir eine artgerechte Haltung (Platz mind. 4 m2) sehr wichtig. Derzeit haben sie ein ca. 12 m2 Zimmer ganz für sich mit mehreren Toiletten und Futterstellen. Zu essen bekommen sie hauptsächlich Heu und viel Obst und Gemüse wie z.B. Äpfel, Fenchel, Petersilie, Dille, Gurke (geschält), etc. Sie wurden auch von einem Tierarzt durchgechekt und sind alle sehr gesund und haben keine Zahnfehlstellung, zusätzlich sind die drei Männchen auch kastriert worden. Die Kleinen freuen sich jetzt schon auf ein schönes "für-immer-zu-Hause"! (Juli 2017)

Kontakt:
thiermichaela@gmail.com
Tel: 0664/43 45 282
Region Tribuswinkel




Riesenbabys 1Riesenbabys 2

Erster Wurf sucht bereits ein liebevolles Zuhause
Name
: "Brownie" Bande
Alter: geb. Anfang Mai 2017
Geschlecht: 3x männlich / frühkastriert (14.07) und 3x weiblich
Haltung: derzeit Außenhaltung
Beschreibung: Deutsche Riesen

Zwei vermeintliche Riesenkaninchenrammler, haben mit Erreichen der Geschlechtsreife, 7 Junge bekommen. Man ließ daraufhin sofort den Rammler kastrieren, aber der zweite Wurf war auch bereits "unterwegs" und kam einen Monat später zur Welt. Nun werden händeringend Plätze für die Süßen gesucht! Sie sehen alle gleich aus - da die Eltern ja "reinrassige" Deutsche Riesen sind. Die Männchen des ersten Wurfes wurden nun frühkastriert. Der erste Wurf ist Anfang Mai geboren, der zweite Wurf bleibt noch bis zur 11. Woche (Mitte August) bei den Elternkaninchen. 

Achtung: Diese Kaninchen werden ca. 5 bis 6 kg schwer, wenn sie ganz ausgewachsen sind (also mit ca. 1,5 bis 2 Jahren). Wer liebt Riesenkaninchen und kann diese in artgerechter Haltung (mindestens 3m² Fläche pro Kaninchen und getreidefreie Fütterung) unterbringen? Am besten wäre natürlich, wenn sie zumindest als Pärchen vermittelt werden könnten! (Juli 2017)

Kontakt:
s.pink@gmx.at
Region Steiermark (Transport in andere Bundesländer ist kein Problem!) 
Creamy und Crunchy 7 Creamy und Crunchy 8Crunchy 3
Name: Crunchy
Alter: geb. 13.10.2015
Geschlecht: weiblich
Haltung: Innenhaltung
Beschreibung: Stehohr, wildfarben

Hallo und hallöle, meine Menschenmutter macht super viel Stress in meinem Zimmer, da sind so viele Kartons und Zeugs, das sollte alles in den Schrank zurück. Und dann hat sie mir einen Partner versprochen, der aber noch immer nicht da ist. Dieses ganze menschliche Zeug verstehe ich einfach nicht. Deshalb suche ich mir jetzt eine neue Mutti, die das besser kann, ein Partnerkaninchen für mich beherbergt und uns so richtig viel Platz bietet! Denn ein Käfig ist nicht artgerecht, auch nicht in der Nacht - denn auch da tollen wir Kaninchen liebend gerne herum. 

Hallo, ich bin die Menschenmutti (Ana). Ich muss bis Ende Juni raus aus meiner WG. Ich habe jetzt erstmal keine neue Bleibe und leider auch noch keine Zeit für eine Vergessellschaftung gehabt. Aus diesen Gründen suche ich DRINGEND für Crunchy ein neues Forever zuhause. Crunchy ist toll, ruhig, ein richtiger Angsthase und mit Leckerlies zu allem bereit! (Juni 2017)

Kontakt
Ana
Tel: 0676/7122338
anuska@hotmail.de
Region Wien, 1200
PV 1PV 2
Name
: Uschi
Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: weiblich / sterilisiert
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Stehohr, Löwenkopf, weiß/rot/grau

Das Löwenkopfmädchen Uschi sucht ein neues Zuhause mit viel Platz und einem Partnerkaninchen. Sie ist sehr zutraulich und wünscht sich nun endlich ein zweites Kaninchen zum Kuscheln, Herumtollen und Putzen. Kaninchen brauchen zum Wohlfühlen und für die gegenseitige Körperpflege unbedingt die Gesellschaft mindestens eines weiteren Kaninchens! Wer kann der freundlichen Kaninchendame ein artgerechtes, gesichertes und bemühtes Zuhause bei einem einsamen Kaninchenmann mit mind. 4m2 Platz bieten?  (Juni 2017)

Kontakt:
Jasmin
Tel: 0650/4178945 (Bitte Nachricht hinterlassen!)

Region Wien, 1030
Martha 1
Name
: Martha
Alter: 1,5 Jahre
Geschlecht: weiblich / kastriert
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Widder, schokoladenbraun

Hallo zusammen, mein Name ist Martha. Ich musste Ende des letzten Jahres zusammen mit meiner Schwester schnell ausziehen. Das war aber gar nicht so schlecht, denn so kamen wir beide aus diesem engen Käfig raus und endlich in den Genuss eines eigenen Zimmers bei unserem neuen Frauchen. Wir wurden beide kastriert und haben wirklich tolle Manieren: Wir gehen superbrav aufs Klo, streiten nicht miteinander und wir sind sehr zart und zurückhaltend mit Zweibeinern. Das einzige Problem, das inzwischen leider zur Verzweiflung unseres Frauchens geführt hat: Während unserer Zeit, in der wir so eingesperrt waren, habe ich wahrscheinlich eine Art Zwangsstörung entwickelt, die meine Schwester ausbaden muss: Ich schlecke ihr unentwegt übers Auge, selbst zwischen zwei Bissen beim Futtern oder wenn wir mit Ästeknabbern beschäftigt sind. Deshalb hat sich das Auge meiner Schwester chronisch entzündet. So sind wir damals schon in unser neues Heim gekommen und nach Monaten der Tierarztbesuche und keiner Besserung sieht sich mein Frauchen gezwungen, uns beide zu trennen. Sie hat sich anfangs wohl gedacht, dass sich das von alleine ändert, sobald wir viel Platz und Abwechslung bekommen, aber leider mache ich das schon zu lange und habe mir das grobe Augenschlecken bei meiner Schwester angewöhnt wie andere Kinder das Daumen lutschen.

Frauchen kann sich vorstellen, dass ich mein Verhalten mit einem neuen Partner verändern würde und sie hofft, dass es meiner Schwester danach auch endlich einmal besser geht mit ihrem Auge! Deshalb würde ich sozusagen gerne als eine Art „Austauschschülerin“ auf Reisen gehen – hier ist meine Bewerbung! Ich tausche meinen Platz zu Hause mit einem netten, eher zurückhaltenden Kastraten, der gut zu meiner Schwester ist und der Partner, den sie verdient! Ich lebe in Innenhaltung und kenne kein Trockenfutter. Ich bin eine stolze, sehr schöne Lady und am liebsten mampfe ich frische Wiese, aber in den Wintermonaten bin ich bei gekauftem Frischfutter auch nicht wählerisch – von Paprika über Kopfsalat bis hin zu Kohl und Karöttchen nehme ich alles dankbar und mit immer gutem Appetit! Dass ich schon etwas Besonderes bin, sollte ich auch noch sagen, soviel Zeit muss sein! Lieben Gruß schickt euch Martha. (Juni 2017)

Kontakt:
Christina
TiniPaulini@hotmail.com 
Tel: 0676/44 58 279
Region
Raffael 1Raffael 2
Name: Raffael
Alter: 5 Jahre
Geschlecht: männlich / kastriert
Haltung: derzeit Innenhaltung
Beschreibung: Stehohr, schwarz/weiß, weißes Näschen

Raffael ist ein sehr schlaues, aktives und zutrauliches Kaninchen. Er kuschelt gerne auch auf der Couch und im Bett. Wenn er genügend Knabbermöglichkeiten hat (z.B. Obstäste), dann benagt er auch nichts, AUSSER Kabel, die sind nicht sicher vor ihm. Da seine Gefährtin verstorben ist, sucht er ein neues tolles Zuhause mit sehr viel Freilauf, da ich die Kaninchenhaltung nicht mehr weiterführen möchte. Bis jetzt lebte er die kalten Monate im Haus wie eine Katze, bzw. mit den Katzen und seiner verstorbenen Frau. Er ist super stubenrein, er benutzt das Katzenklo und seine Heu-/Strohkiste. Im Sommer und an den anderen warmen Tagen war er unter Tags im Garten (600 m2) - Kaninchenausbruchsicher eingezäunt - ab der Dämmerung und Nachts natürlich immer im Haus. Raffael braucht UNBEDINGT sehr viel Freilauf, er kann nicht eingesperrt sein, da er in seinem ersten Lebensjahr von den Vorbesitzern in einem kleinen Käfig zu einem anderen unkastrierten Rammler und dessen Gefährtin gesetzt wurde und von diesem fast totgebissen wurde, seit dem kann er nicht mehr mit anderen Männchen, auch nicht wenn sie kastriert sind. Das heißt, unter Freilauf sind mindestens 60m2+ gemeint. Zu Damen ist er aber immer sehr freundlich und sehr fürsorglich. Reine Außenhaltung ist er nicht gewöhnt, ich denke aber, wenn er langsam daran gewöhnt wird und ein trockenes, zugfreies, geheiztes oder zumindest mit Wärmelampe ausgestattetes Kaninchenhaus benützen kann, würde er sich daran gewöhnen. Reine Wohnungshaltung möchte ich für ihn nicht, er ist sooooo gern draußen. Ich würde mich sehr freuen wenn er bald einen tollen Platz und eine liebe Dame sein Eigen nennen könnte. Sollte es aus irgendwelchen Gründen nicht klappen, nehme ich ihn natürlich SOFORT wieder zurück, denn ich möchte für ihn nur das Beste, er ist ein sehr besonderes Kaninchen. Er wird getreidefrei gefüttert, (leider) ist er ziemlich verwöhnt. (April 2017)

Kontakt:
Tanja
tanja_krenn@yahoo.de
Tel: 0676 6723803
Region Tullnerbach, NÖ