logo

2019 09 Sibylla 12019/126

Geb.: ca. Frühling 2019
Geschlecht: weiblich/kastriert
Gewicht: 1,6 kg
Merkmale: Stehohr, braun / dunkelbraun mit Löwenkopfeinschlag
Haltung: derzeit Innenhaltung
Pflegestelle: Steiermark

Ich wurde auf einem Kinderspielplatz herumirrend gesichtet und dort offenbar ausgesetzt. Eine beherzte Tierfreundin konnte mich, fast problemlos, einfangen - denn ich bin noch sehr jung und habe kaum Angst vor Menschen. Darüber hinaus bin ich eine ganz liebe und umgängliche Häsin, die sich gut mit anderen versteht. Jetzt bin ich in Sicherheit und bereits kastriert worden und habe alles gut überstanden. Einen Umzug in ein sicheres, artgerechtes Gehege steht somit nichts mehr im Weg. Wer verliebt sich in mich und möchte mich aufnehmen? (September 2019)

Nachdem ich zwei erfolglose Vermittlungsversuche hinter mir habe und stets zurück gekommen bin weil ich so agressiv war, hat meine Pflegemama beschlossen mich zu behalten. Denn, sobald ich wieder mit meinem geliebten Sir Nepomuk zusammen war, bin ich das liebste und süßeste Häschen der Welt. Meine Pflegemama hat halt nicht verstanden, dass ich mit meiner großen Liebe zusammen bleiben möchte. Uns beiben leistet auch der blind-taube Aurelius (auch ein Helpline Rammler) Gesellschaft, den ich nicht so lieb habe wie Nepi, aber wir kommen auch gut miteinander aus. So sind wir eine echt originelle Dreiergruppe. (Februar 2020)
2019 09 Sibylla 2