logo

2023 12 Grambambuli2023/144

Geb.: Fundtier (ca. Frühjahr 2022)
Geschlecht: männlich/kastriert
Gewicht: ca. 2 kg
Merkmale: Stehohr, Löwenkopfansatz, rotbraun mit wenig weiß
Haltung: derzeit Außenhaltung


Bereits als Baby wurde ich in Waldnähe, auf dem Gelände eines Gerätelagers, ausgesetzt. Eine Anrainerin hat mich mit meinen zwei Geschwistern schon im Sommer 2022, als wir noch recht klein waren, gesichtet. Leider dachte sie damals, dass wir wohl Wildkaninchen wären und hat sich weiter keine Gedanken gemacht. 2023 bin dann nur noch ich alleine übrig geblieben und konnte überleben, weil ich sehr scheu und auch schlau bin! Als nämlich eine tierliebe Dame der Helpline gemeldet hat, dass ich hier noch unterwegs bin, hat man über Wochen hinweg alles versucht, um mich einzufangen (mit Keschern, Absperrgittern, Lebendfallen, usw.), aber ich bin immer entwischt. Schließlich ist ein ganzes Team von Helferinnen aus Wien angereist und mit vereinten Kräften gelang es endlich mich aus meiner lebensbedrohlichen Lage zu retten. Nun bin ich in Sicherheit auf einem Pflegeplatz und auch schon erfolgreich kastriert worden. Leider bin ich Menschen gegenüber nach wie vor extrem ängstlich, beinahe panisch. Sobald ich einen Menschen sehe, vergrabe ich meinen Kopf in der Einstreu. Aber vielleicht gibt es trotzdem jemanden, der mir eine Chance gibt und ein Zuhause schenkt, wo ich mit einer Partnerin sicher und umsorgt ein artgerechtes Leben führen kann? (Jänner 2024)

2023 12 Grambambuli